Ästhetische Chirurgie

/Ästhetische Chirurgie
Ästhetische Chirurgie2016-10-21T00:15:42+00:00

Ästhetische Chirurgie

Faltenbehandlung
  • Laser
  • Eigenfett
  • Botox- Injektionen
Lippenvergrößerung
Narbenkorrektur/ Keloidbehandlung

Tumor- und Wiederherstellungschirurgie

Chirurgische Entfernung von:

Basaliome

Basaliome sind Hauttumore, die sich vor allem im Gesicht und am Hals entwickeln. Man nimmt an, dass sie durch Hautschäden von UV-Strahlen entstehen. Im Anfangsstadium sehen Basaliome meist wie Schorf aus, der nicht abheilt. Später wie ein kleines Geschwür. Gelegentlich bluten diese Veränderungen. Erst allmählich breitet sich das Basaliom aus und kann dann auch in umgebendes Gewebe einwachsen und dieses zerstören. Die Veränderung verhält sich also wie ein bösartiger Tumor, aber nur extrem selten bilden sich Tochtergeschwülste. Die derzeit sicherste Methode, um weiteres Wachstum zu verhindern, ist das Herausschneiden (Exzidieren) des gesamten Tumors. Kleinere Basaliome können in der Regel ohne Komplikationen und Folgeschäden restlos entfernt werden. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind erforderlich, um einem erneuten Wachstum (Rezidiv) früh zu erkennen.

Alterswarzen

Bei seborrhoischer Keratose (Verruca seborrhoica) handelt es sich um warzenartige Hautwucherungen. Diese entwickeln sich zumeist erst im Alter und breiten sich dann immer stärker aus. Daher spricht man bei dieser Krankheit umgangssprachlich auch von Alterswarzen. Genauer handelt es sich bei diesen Hautwucherungen um Tumore. Die Tumore sind gutartig und die Krankheit ist nicht infektiös. Alterswarzen sind harmlos und müssen daher aus gesundheitlicher Sicht nicht zwangsweise entfernt werden. Eine Alterswarze entfernt man normalerweise nur aus kosmetischen Gründen.

Alterswarzen können im Gesicht, am Nacken, an den Händen (Handrücken, Innenseiten der Arme), auf der Brust, am Rücken und sogar auf der Kopfhaut vorkommen.

Narben

Xanthelasmen

Chirurgische Laserbehandlung

  • Faltenbehandlungen
  • Narbenkorrekturen
  • Entfernung von Hautveränderungen
Telefon 0 74 72 28 34 34

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr – 12:00Uhr

Praxis Dr. Dr. Grün

Gartenstraße 88, 72108 Rottenburg
Telefon 0 74 72 28 34 34
Fax 0 74 72 28 34 35
info@dr-dr-gruen.de
www.dr-dr-gruen.de

Fachbereiche

• Kieferchirurgie
• Implantologie
• Ästhetische Chirurgie
• Digitale Röntgendiagnostik
• Laserbehandlung